Dreiklang Gnigl

„Was ihr den Geist der Zeiten heißt, das ist im Grund der Herren eigner Geist, in dem die Zeiten sich bespiegeln.“ Johann Wolfgang von Goethe

Stadtplan Salzburg Lageplan Dreiklang Gnigl Luftaufnahme Dreiklang Gnigl

Dreiklang

Zeitgemäße Architektur am traditionsreichen Standort. Es entstehen 3 Häuser mit Eigentumswohnungen. Von Garconniere bis Loft. Von 30 qm bis 250 qm. Von 1 Zimmer bis 6 Zimmer. Haus Kendl mit 12 Wohneinheiten, Haus Kirchbergblick mit 10 Wohneinheiten, Haus Kaskade mit 21 Wohneinheiten. Voraussichtlicher Baubeginn ist Frühjahr 2017. Voraussichtliche Fertigstellung November 2018.

Vision

Lebenswertes Wohnen für alle Generationen. In ursprünglicher Umgebung mit noch dörflichem Charakter wird am Fuß des Berges ein historischer Ort reanimiert. Und zur zentralen Begegnungsstätte eines besonderen Wohnprojektes aufgewertet. Gesundheits-versorgung und Betreuungsmöglichkeiten für Senioren sowie Freizeit- und Bildungs-einrichtungen für Familien mit Kindern sind die Bausteine. Eine perfekt geplante Infrastruktur ist Tor zur Welt und Rückzugsraum zugleich.

Material

Zeitgenössisch, traditionell und weitblickend zugleich zeigt sich das Ensemble DREIKLANG in der Verwendung der eingesetzten Materialien. Natürliche Ressourcen mit einem hohen Grad an Wiederverwertbarkeit korrespondieren sanft mit der umgebenden Landschaft. Bei allen verwendeten Baustoffen wird auf die Möglichkeit getrennter Wiederverwertung oder Entsorgung am Ende ihres Lebenszyklus geachtet. Ökologische Verantwortung mit nachhaltigem Wert. Architektur der Vernunft.

Energie

Hölzer und Steine und Metalle aus regionaler Herkunft schaffen ein unverwechselbares Bild. Und sorgen für ein gesundes Wohnklima sowie für dauerhaft reduzierten Energieverbrauch. Das BES-Heizsystem ist technologische Avantgarde im Bereich solarer Energie und Erdwärme. Bedarfsgerechte Bereitstellung und intelligente Speichervarianten ergänzen sich perfekt. Eine kluge Kombination für umweltbewusstes Wohlbefinden.

Zukunft

Zu Fuß in den Kindergarten und die Schule. Bildung in nächster Nähe. Im Dreiklang Gnigl wird das Lernen leicht gemacht. Eingebunden in bewährte Strukturen findet sich Gelegenheit zum Aufbau von Wissen und Erfahrung. Von der Krabbelstube bis zum Bildungscampus reicht das Angebot. Das Freizeitangebot spricht die ganze Familie an. Gesundheitsversorgung und Betreutes Wohnen bringen den Herbst der Tage zur Blüte. Alles zu seiner Zeit.

Vernetzung

Schnelle Verbindungen. Weite und nahe Wege. Als Tor zu Stadt und Land bietet Gnigl eine besondere Alternative. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gelangen Sie in einer halben Stunde zum Flughafen und in 20 Minuten zum Salzburger Hauptbahnhof. Mit dem Wagen, Fahrrad oder zu Fuß sind das Salzkammergut und die umliegenden Landgemeinden schnell zu erreichen. Was auch immer Sie also in die Ferne bewegt: das Ziel ist nah.

Geomantische Erd- und Hausheilung

Sinn/Erd- und Hausheilung in der Neuen Zeit

Die feinstoffliche Ebene der Räume
Unser Haus schwingt mit uns

Jeder Raum, jedes Haus, jede Landschaft und jeder Boden wird gespeist aus den unterschiedlichsten Energiequellen. Sie stehen in ständigem Energieaustausch mit dem Universum, der Erde und allen Wesen, die auf ihr leben.

Geomantische Erd- und Hausheilung heißt, Lebensenergie in unseren Räumen bewusst zu aktivieren. Die Geomantie betrachtet die Natur und alles, was sich darin befindet, als lebendes Wesen, ähnlich dem Menschen. Es gilt, den verlorengegangenen Kontakt zwischen dem Menschen und der Erde wiederzufinden, Erde und Architektur in einen harmonischen Gleichklang zu bringen. Die Erd- und Hausheilung aktiviert Kraftpunkte von positiver fördernder Energie, schafft einen neuen Schwingungskreis. Der Geomant ist aufgrund seiner geistigen Fähigkeiten in der Lage, ein Kanal für diese Energieformen zu sein. Denn die starke Belastung der Natur und die gestörten Beziehungen der Menschen untereinander - auch in der Vergangenheit - haben unsere Umwelt verändert.

Die Geomantie der Neuen Zeit hat sich weiter entwickelt. Sie schwingt auf einer höheren Ebene. Dies unterscheidet meine Arbeit von den bisherigen Verfahren und Ansätzen.

Rolf Joachim Neumann
Geomant

Renditestarke und krisensichere Kapitalanlage

Mit den 1-3-Zimmer-Apartments unseres Projektes DREIKLANG GNIGL investieren Sie in eine traditionell stark nachgefragte Wohnlage Salzburgs, die eine sehr gute Vermietbarkeit bei soliden Renditeaussichten erwarten lässt.

Der Stadtteil Gnigl zeichnet sich durch ein vergleichsweise geringes Investitionsrisiko und eine breite Zielgruppenstruktur aus. Nur wenige Autominuten vom Stadtzentrum entfernt und direkt am Minnesheimpark gelegen, bieten die Apartments eine renditestarke Kapitalanlagemöglichkeit.

Im Wohnensemble DREIKLANG GNIGL, bestehend aus „Kendl“, „Kirchbergblick“ und „Kaskade“, entstehen kompakte Wohnflächen von 30 qm bis 63 qm mit Balkon, Loggia oder Terrasse so wie elegantem Duschbad und modernen Holzböden.

Beispiel 2-Zimmer-Anlegerwohnung